Sonntag, 30. August 2015

eBook Ankündigung "Kuschelkind"


Dieses Wochenende waren wir auf einer wunderbaren Berghütte im Bündnerland. Da ich mir schon zuvor das herrliche Alpenpanorama ausgemalt hatte, habe ich den neuen Pulli für meinen Sohn extra mitgenommen, um ihn dort zu fotografieren.
Landschaft und Modell passen super, wie ich finde.
Den Stoff dazu habe ich, mal wieder, in der Stoffkiste gekauft.

Morgen erscheint das dazu passende Jacken Kinder eBook und sobald die Probenäher fertig sind, kommt dann gleich der Pulli dazu.
Das Schnittmuster wird "Kuschelkind" heissen und sowohl diesen Hoody, als auch die bereits gezeigte Tunika (das Indianerkleid) und ein Ballonkleidchen (Fotos folgen) beinhalten.
Ausserdem wird es auch dieses eBook in einer kurzen (Bild) und langen (Longpulli) Version geben.
Der Kuschelkragen wird auf alle Fälle wieder der Mittelpunkt sein.
Ausserdem werde ich dieses Mal die Anleitung anfängergeeignet schreiben. Das Schnittmuster, so ganz ohne Reissverschlüsse, ist dann wirklich wesentlich einfacher zu nähen, als meine letzten Schnitte.

Liebe Grüsse Annika


Dienstag, 25. August 2015

eBook AnniNanni Kinderjacke Sofshellvariante

So, das Probenähen der AnniNanni Kinderjacke liegt in den letzten Zügen, ich hoffe also, dass ich fertig bin, sobald es dann wohl entgültig kalt wird. Angeblich sollen es am Wochenende wieder 30 Grad werden.
Zum Testen habe ich diese Softshelljacke genäht. Den tollen Stoff haben ich von hier







Es ist ja wirklich nicht einfach gemusterten Softshell zu bekommen. Ich hoffe schwer, dass sich das bald mal ändert.
Ich habe zwar drei Kinder, aber bis ein Schnitt fertig ist, habe ich so viele Teile genäht, dass jedes Kind doppelt und dreifach eingedeckt ist. Fragt lieber nicht. Meine Tochter hat nun zwei Softshelljacken diesen Herbst „smile“-Emoticon
Der Einfachheit halber, habe ich hier die Belege weggelassen. Für die ganze Jacke habe ich so nur 2 Stunden gebraucht. Dazu 15€ 

Sonntag, 23. August 2015

AnniNanni Männershirt


Ich habe das Wochenende genutzt und mein "Raglanshirt Roli" überarbeitet.

Nun kommt es mit einem überarbeiteten Schnitt, samt neuer Kapuze, daher. 

Ausserdem habe ich den Namen meinen anderen Schnitte angepasst und verkaufe es nun als



Ich hätte nie gedacht, dass mein Mann Farben wie "Mint" trägt. Aber als wir gemeinsam vor dem Stoffschrank standen, wurden wir uns sehr schnell einig. 


Der grosse geplottete Büffel auf der Rückseite findet sich in klein nochmals auf dem Vorderteil wieder.

Den Büffel habe ich im Sillhouettestore gefunden. Ich bin ohnehin überrascht, wie günstig er ist und was für eine Fülle an tollen Dateien es dort gibt. 


So und nun einmal mit freundlicheren Gesicht.

AnniNanni

Samstag, 22. August 2015

AnniNanni Kinderjacke der Prototyp

Diese Jacke war die erste für Kinder. Seither hat sich noch ein wenig geändert, aber dennoch mag ich sie euch nicht vorenthalten.
Ich kombiniere die bunt gemusterten Kinderstoffe ja meist nur dezent,







denn die schön vorgefertigten Outfits von mir, werden meist kunterbunt von den Kindern kombiniert. Damit sie nicht wie Papageien rumlaufen, nähe ich gerne mit viel Uni oder Streifen.
Das Probenähen schreitet gut voran und es sind schon einige Jacken entstanden. Ich würde mal sagen, in der ersten Septemberwoche dürft ihr mit dem eBook rechnen.
Wer bereits die Damenjacke gekauft hat, darf sich auf ein Sonderangebot freuen. Da die Anleitung ja absolut identisch ist, kann auch lediglich der Schnitt gekauft werden.
Auch die Kinderjacke kann wieder aus Jackenstoff oder Softshell genäht werden. Sogar eine Cordjacke ist im Probenähen schon entstanden.
Die Softshellbilder gibt es dann als nächstes

Liebe Grüsse AnniNanni „smile“-Emoticon









Samstag, 15. August 2015

AnniNanni Tunika und Pulli

Ich bin total in diese grosse geknöpfte Kapuze verliebt. Ich glaube ich werde alle kommende eBooks darauf ausrichten müssen um alle Ideen zu verwirklichen, dir mir noch vorschweben.

Den gezeigten Pulli und diese Tunika werde ich aber ganz sicher möglichst bald veröffentlichen müssen. ZU SÜSS!

Heute mal ohne viel Text, dafür mit vielen Fotos:








Liebe Grüsse Anni

Freitag, 14. August 2015

eBook Ankündigung

Passend zur gerade erschienen AnniNanni Jacke für uns Frauen, befindet sich seit gestern die Kinderversion im Probenähen.

Die ersten Jacken habe ich, dank riesen Hitze, noch gar nicht gezeigt. Diesen Pulli habe ich dann flott heute morgen meinem Jüngsten übergestreift und fotografiert.

Dazu habe ich einfach die vorderen Jackenteile zusammengeklebt und schon habe ich statt Jacke einen Hoody. Er trägt Gr. 98, ich habe den Pulli allerdings in 104 genäht.

Die mega niedlichen Stoffe habe ich, wie so oft, in der Stoffkiste  gekauft.

Auch die Kinderjacke wird es wieder mit diagonalem Reissverschluss geben. Und auch alle anderen Versionen bleiben, wie bei der Damenjacke, gleich.







Liebe Grüsse AnniNanni

Donnerstag, 13. August 2015

Lederschuhe

Ich wusste eigentlich schon die ganzen Ferien, dass die Hausschuhe meiner Kinder zu klein geworden waren. Dennoch habe ich bis wenige Stunden vor der Einschulung/Kindergartenbeginn gewartet, um neue Lederhausschuhe zu nähen.

Ich bin eigentlich selbst an meinem Stress schuld und ich weiss es auch. Und am Dienstag wird mein Jüngster in die Spielgruppe kommen und ich habe bisher für ihn noch keine Schuhe genäht. Ich werde es dann wieder Montag Abend machen und fluchen und mir vornehmen es nächstes Mal früher zu machen.

Ich weiss leider gar nicht was das ist, aber irgendwie schaffe ich es sehr selten etwas ohne Zeitdruck rechtzeitig fertig zu machen. Ich habe viel zu oft das Gefühl, ich komme mit vielen nicht so nach, wie ich gerne hätte. Und geniesse gleichzeitig meine Erfolge viel zu wenig. Meinen eBook Start am Sonntag zum Beispiel. Tolle Verkaufszahlen, aber was mache ich am nächsten Morgen? Mich an das nächste eBook setzen und mir selbst Deadlines stellen, wann ich es fertig haben will.

Aber ich wollte nicht jammern, sondern die Schuhe meiner Tochter zeigen. Rosa-Lila Ecopellleder. Das beste und umweltschonendste Leder, das ich finden konnte. Butterweich und seit 4 Jahren bei mir im Dauereinsatz. Ich glaube, ich habe mittlerweile über 100 Schuhe genäht.

Sie hat nun endlich meine Pferdeliebe übernommen. Das muss unterstützt werden, also Ponys drauf. Schliesslich wird sie die einzige Verbündete mal sein, die mit mir ein Familienpferd fordert.

Liebe Grüsse Annika

Sonntag, 9. August 2015

eBook AnniNanni Jacke VERÖFFENTLICHUNG

Hallo zusammen,


Puh, das war wieder ein Marathon. Am Anfang eines eBooks steht immer erst die Idee. Dann strenge ich mein Hirn an und überlege, welche Schnitteile ich benötige und wie ich sie zusammensetzen muss. 

Dieses Mal kam ich wirklich an die Grenzen meiner Vorstellungskraft. Ich wollte die Jacke komplett mit einem Beleg versehen, der alle Nähte rund um den Reissveschluss verdeckt. 

Da ich selbst noch nie eine solche Jacke genäht hatte, war das wirklich eine Glanzleistung,  die Nähschritte mir im Kopf zusammen zu basteln. 

Es hat aber geklappt :) 

Hier bekommt ihr das eBook:







Ich habe das eBook der Übersicht halber, auf zwei Anleitungen aufgeteilt. Sie sind in weiten Stücken identisch und unterscheiden sich nur in den Feldern, die unterschiedlich genäht werden.


Für die Jacke eignen sich vor allem Sweatstoffe und Softshell. Webware oder Jersey wäre nicht geeignet. Die Jacke könnte aber auch aus einem Fleece oder Plüschstoff genäht werden.
Für den Beleg eignet sich vor allem Jersey oder Sweat, aber auch Webware wäre möglich. 

Das Innenteil der Kapuze lässt sich ebenfalls aus Webware nähen, kuscheliger ist aber sicher auch hier Jersey.

Der diagonale Reissverschluss lässt dir viel Platz für Applikationen oder Ziernähte, die die Jacke individualisieren.

Die Sweatjacke kann gut durch eine seitliche Eingriffstasche ergänzt werden. Die Softshelljacke wird praktischer, wenn man die beschrieben Reissverschlusstaschen näht.


Die Jacke ist etwas kniffelig zu nähen und du solltest immer sauber arbeiten, damit am Ende alle Teile aufeinander passen. Daher bekommt es von mir auch ganz klar KEINE "Anfängerempfehlung" und setze deshalb in diesem eBook Grundkenntnisse im Nähen voraus.

Wenn du dir noch nicht sicher bist, ob du die Jacke schaffen kannst, ist es möglich den Beleg komplett weg zu lassen. Dieser ist lediglich dafür da, die Nähte zu verdecken. Die Jacke ist dadurch wesentlich einfacher zu nähen. 

Die Jacke ist locker geschnitten, soll aber nicht oversized sitzen. Ein Pulli darunter hat Platz. 

Und nun zu den Probenähergebnissen. Es sind ja so einige :) Viele Probenäher haben gleich zwei oder gar drei Jacken genäht. Und da ich den Wunsch berücksichtigt habe und bis Gr. 54 gradiert habe, sind es richtig, richtig viele Probenäher gewesen. Aber es war toll und ich freue mich nun, dass ich euch diese vielfältigen Jacken präsentieren kann:































































































Eure Annika
Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...